Makler & Vermittler automatisiert online anwerben, qualifizieren und anbinden

Makler Gespräch

Makler und Vermittler sehen sich seit einigen Jahren ständig neuen Herausforde- rungen ausgesetzt. Sinkende Provisionen, veränderte Geschäftsmodelle durch Internet-Anbieter, das LVRG usw. Diese Faktoren zwingen Makler sich neu zu orientieren. Viele Makler scheiden aus Altersgründen aus. Dadurch stieg das Einkommen der erfolgreichen, leistungsstarken Makler etwas an, während die schwächeren Makler nach und nach völlig aus dem Geschäft gedrängt werden.

Wer heute ein Produkt anbietet, ist an den oft jungen, leistungswilligen, agilen Maklern interessiert. Davon gibt es aber zu wenige - ein Teil des Geschäftes verlagert sich zurück zu den Produktanbietern und wird über´s Internet abgewickelt.

Wettbewerb um die erfolgreichsten Makler
Der Wettbewerb um die besten Köpfe ist voll entbrannt. Die Zielgruppe ist Internet-geprägt, will aktiv angegangen und mit stichhaltigen Argumenten überzeugt werden. Wer dort z.B Unterstützung anbieten kann, um einen Bestand nicht nur zu übergeben sondern auch zu aktivieren, der gewinnt den Makler.

In diesem Dokument finden Sie Informationen, wie die automatisierte Maklerqualifizierung funktioniert. Es gibt auf diesem Infocenter eine Menge mehr an Detailinformation (Registrierung erfolgt, wenn Sie diesem Link folgen). Bitte, sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an diesen Lösungen haben (Kontaktformular oder direkte eMail).

Makler beim Verkauf aktiv unterstützen - "wer schreibt, der bleibt"
Wurde der Makler gewonnen, geschult und ausgestattet, dann sollte jetzt der Verkauf beginnen. "Wenn es nur so einfach wäre". In Zeiten des Internet unterstützen Sie mit unseren Produkten den Makler im aktiven Verkauf durch das Vermittler-Marketingportal. Dazu setzt der Makler den Demand Generator 2 ein. Den Prospektständer stellt der Produktanbieter ihm kostenfrei zur Verfügung. So wie früher das Prospektmaterial. Der Einsatz dieser Technik bringt dem Produktanbieter deutlich mehr Verkäufe mit spürbar weniger Kosten. Konkrete Zahlen und Referenzen dazu liefern wir Ihnen gerne.

zurück