90% der Ansprechpartner sofort erreichen, bringt 15% Umsatzplus und mehr

Umsatzplus

Die gut bedienbare, preisgünstige Technik des Demand Generator begeistert immer mehr Kunden aus allen Branchen und Betriebsgrössen. Wer im gewerblichen Direktvertrieb tätig ist, profitiert von diesem Tool. Ständig hören wir: "Wieso ist niemand früher schon auf diese Idee gekommen ?".

Wie die letzte Kundenbefragung wieder gezeigt hat, erzielt der Vertrieb in ganz kurzer Zeit 15 % Umsatzplus und mehr. Dies geschieht ohne weitere Maßnahmen, nur durch klugen Einsatz des Demand Generator - in der Regel durch einen angekündigten Anruf, sobald der Kunde Ihr Angebot öffnet.

Ihr Vorteil im Verkauf liegt darin, dass Sie den Kunden tatsächlich exakt dann erreichen, wenn er mit Ihrem Angebot am Bildschirm sitzt, am Tablet oder auf´s Smartphone schaut. Genau jetzt hat er Fragen. Genau jetzt braucht er einen Ansprechpartner - seinen Fachmann im Vertrieb. Diese Hilfe bieten Sie ihm. So entsteht Vertrauen - er brauchte Hilfe und Sie haben zum richtigen Zeitpunkt angerufen (oder Ihr Vertreter, weil Demand Generator einen Vertreter informiert, wenn Sie nicht verfügbar sind).

Schauen Sie sich hier das Video zum System an: Video zum Demand Generator

Der Vertriebsprofi bereitet seinen Kunden auf den Demand Generator vor. Der Kunde soll keine Hemmschwelle haben, wenn er mit dem Infocenter konfrontiert wird, um dort sein Angebot abzuholen. Das Infocenter ist eine spezielle Landingpage, auf der Ihr Kunde persönlich begrüsst wird, das Video abläuft und unterhalb des Videos außer Ihrem Angebot noch weitere Dokumente angeboten werden, die für Ihre Arbeit wichtig sind.

So funktioniert der Demand Generator

Wichtig ist für Ihren Verkaufserfolg:

  • Erklären Sie dem Kunden, was Sie tun möchten
  • Lassen Sie sich seine Zustimmung geben
  • Erklären Sie ihm, wie das Infocenter funktioniert
  • Fragen Sie ihn, wann er wahrscheinlich Zeit haben wird, Ihr Angebot anzuschauen.

Sobald der ALERT ausgelöst wird, rufen Sie nicht sofort an. Der Kunde sollte das Angebot nahezu gelesen haben. Erst dann hat er eine Reihe von Fragen. Es gibt Unklarheiten. Er braucht Ihre Unterstützung. Genau dann kommt ihr Anruf. Damit dreht sich die betriebliche Situation zu Ihren Gunsten um 180°. Nun sind Sie nicht mehr der Vertriebler, der etwas verkaufen möchte, sondern Sie helfen ihrem Kunden, ein komplexes Dokument zu verstehen. Der Kunde soll Sie als Spezialisten, als Berater, als Helfer wahrnehmen. Das schafft Vertrauen und hilft Ihnen beim Abschluss.

Ihr "Anruf zum richtigen Zeitpunkt" schafft Vertrauen, signalisiert Zuverlässigkeit und Professionalität. Das ist auch der Grund, weswegen im Durchschnitt einer von 5 - 6 potentiellen Kunden, die Sie bislang nicht für sich gewinnen konnten, nun Ihr Unternehmen beauftragt: Er empfindet Vertrauen, fühlt sich gut beraten und "gut aufgehoben". Das sind genau die 15 - 20 % Umsatzplus, von denen uns berichtet wird. Dazu kommt die enorme Zeitersparnis, weil man jeden Kunden zum optimalen Zeitpunkt ans Telefon bekommt.

Was tun, wenn Sie nicht anrufen können ?

Demand Generator bietet eine Vertreterregelung an. Dort geben Sie die eMail Adresse eines Kollegen an, der ebenfalls sämtliche ALERTS bekommt. Sprechen Sie sich bitte ab, wann der Vertreter Kontakt aufnimmt, wann Sie selbst. Entweder kann der Kollege den Kunden durch das Angebot führen oder es wird ein Telefontermin verabredet.

Gleich mal ausprobieren ?
Hier können Sie den Demand Generator kennen lernen und gleich mal ausprobieren: Demand Generator ausprobieren (Registrierung von Name und eMail-Adresse einmalig notwendig, da die Rückantwort per eMail kommt)

Ein weiterer Vorteil: Uns wird berichtet, dass der Kunde sich auf einer klassischen Website oftmals "verläuft". Es wird sehr viel Information angeboten, manches kann verwirrend sein. Da ist das Risiko hoch, dass der Kunde wegklickt. Auch wenn er eigentlich nur kam, um sich über ein einziges Produkt zu informieren.

Mit dem Infocenter konzentriert man sich auf genau die eine Sache, die den Kunden interessiert - den Grund seines Besuches, bzw. den Grund für ein Angebot. Niemand kann sich dort "verlaufen". Die ganze Information ist völlig fokussiert auf ein Thema.

Referenzen anschauen                 DemandFlow-Suite für Marketing-Automation kennen lernen

zurück zu Praxisbeispielen